Betriebsunterbrechungsversicherung

Unvorhergesehene Ereignisse verursachen oftmals, dass der Betrieb „steht“. Durch einen solchen Stillstand entsteht zumeist ein großer finanzieller Schaden, welcher in weiterer Folge zu gravierenden Wettbewerbsnachteilen führen kann.

Die Betriebsunterbrechungsversicherung kann finanzielle Einbußen durch einen zeitlich begrenzten Betriebsstillstand vermeiden bzw. reduzieren.

Was ist bei der Betriebsunterbrechungsversicherung alles abgedeckt?

  • laufende Fixkosten (Miete, Personalaufwand, Zinsen, …)
  • der entgangene Betriebsgewinn während des Stillstandes
  • Schadenminimierungsmaßnahmen werden vergütet (Überstundenzuschläge, Kosten für Leihmaschinen, …)

Welche Arten der Betriebsunterbrechungsversicherung gibt es?

  • Betriebsunterbrechungsversicherung gegen Elementarschäden
  • Betriebsunterbrechungsversicherung für Freiberufler und selbständig Tätige
  • Maschinen- und Elektronikbetriebsunterbrechungsversicherung

Betriebsunterbrechung wegen Elementarschäden:

Zu den Elementarschäden zählen Einbruch, Leitungswasserschaden, Sturm, Hagel, Schneedruck, Felssturz/Steinschlag, Erdrutsch, Glasbruch aber auch Feuer. Für letzteres kann auf Wunsch eine separate Versicherung abgeschlossen werden.

Betriebsunterbrechung bei Freiberuflern und Selbständigen:

Als Freiberufler oder als Selbständiger gibt es für den Fall, dass Sie erkranken oder sich Sonstiges ereignet, das Sie dazu veranlasst, Ihren Betrieb einzustellen oder vorübergehend zu schließen, ebenfalls eine entsprechende Versicherung. Denn bloß weil Sie Ihrer Arbeit momentan nicht nachgehen können, heißt das noch lange nicht, dass die Geschäfte alle ruhen.

Betriebsunterbrechung, weil Maschinen und/oder EDV versagen:

Auch gegen eine Betriebsunterbrechung aufgrund Maschinen- und/oder Elektronikversagens können Sie Ihr Unternehmen versichern.

Weitere Zusatzbausteine sind beispielsweise Mehrkosten, um die Wettbewerbsfähigkeit des Betriebes wiederherzustellen, wie Prospekte, Plakate, TV- und Radiowerbung.
Deckungserweiternd im Vertrag können auch innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Aussperrung, Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwelle, Sprinkler-Leckage und unbekannte Gefahren angeführt werden.

Totalbetriebsunterbrechung:

Die Totalbetriebsunterbrechungsversicherung schützt sie vor Betriebsunterbrechungen hervorgerufen durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm, Hagel, Schneedruck, Erdrutsch, Leitungswasseraustritt und Einbruchdiebstahl. Bei Freiberuflern schützt sie zusätzlich bei Betriebsunterbrechung infolge Unfall und Krankheit im Falle der Arbeitsunfähigkeit.

  Betriebsunterbrechung vergleichen

Unser Service für Sie

Versicherungsvergleich

Erstellen Sie Ihren Versicherungsvergleich mit unseren Prämienrechnern online! Die Prämienrechner errechnen für sie die besten Angebote renommierter Versicherer und ermöglichen Ihnen so, die für Sie optimale Absicherung auszuwählen.

Erstklassige Betriebsunterbrechungsversicherung

Bei uns finden Sie nur Angebote mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis. Speziell die Tarife mit dem Gütesiegel „Top-Produkt“ bieten markante Verbesserungen in der Leistung und daher einen äußerst umfassenden Leistungsumfang.

Telefonische Beratung

Sie wünschen telefonische Beratung – wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um die für Sie optimale Absicherung. Rufen Sie uns jetzt unter +43/662/44 01 17 an oder fordern Sie einen Rückruf an!